Bei der diesjährigen Nikolausaktion hatten wir 9 Nikolausgruppen im Einsatz.

 

 

 

 

 

 

  

 

87 Haushalte wurde besucht und die Kinder konnten sich überzeugen, dass es den Nikolaus eben doch gibt. Inge Göken, die Herrin der Nikoläuse, hatte die Organisation wiederum perfekt im Griff.

Fachgespräche unter Nikoläuse 

Und das Schminkteam hat ganze Arbeit geleistet.

Schön, dass es die Kolpingsfamilie unter der Regie von Inge jedes Jahr wieder schafft, diese Traditionsveranstaltung in der Gemeinde Garrel durchzuführen. Damit das so bleibt, hat Inge jedoch einen Wunsch: Es mögen sich nächstes Jahr doch mehr Mädels trauen, in Engelsuniform den Kleinen die Geschenke zu überreichen...