Diesen Bericht vom 10.03.2009 aus der Münsterländischen Tageszeitung veröffentlichen wir mir freundlicher Genehmigung